Buenavista del Norte

zeitung Teneriffa  Kleinanzeigen  Markt
12 Mietgesuche Teneriffa - Suche ein Appartement in Puerto de la Cruz ...
22 Stellengesuche alle inseln - erfahrener und zuverlässiger Schlosser ...
21 Stellenangebote Teneriffa - selbstst. Agenturleiter ...
11 Vermietungen Teneriffa - La Matanza ...
22 Stellengesuche Teneriffa - Junger Mann 31 Jahre ...
12 Mietgesuche Gran Canaria - Suche zum Jahresende ...
22 Stellengesuche Teneriffa - gerne im Norden ...
64 Sonstiges Teneriffa - De 30 años muy amigable ...
42 Gesuche Teneriffa - Suche TV-Satelit-Schüssel günstig ...
42 Gesuche Teneriffa - Suche elektrisches Laufband ...
42 Gesuche Teneriffa - Falls jemand etwas bei Trio Möbel ...
64 Sonstiges Teneriffa - 30jaehrige sehr sympathische Dominikanerin ...
64 Sonstiges Teneriffa - PRIVATES BETREUTES WOHNEN IM NORDEN TENERIFFAS ...
22 Stellengesuche Teneriffa - Serioesen Job, kaufm.Ausbildung ...
71 Existenzen-Angebote Teneriffa - gutgehendes Internet-Cafe-Geschaeft ...
Kleinanzeigen kostenlos aufgeben

Orte auf Teneriffa

Nützliche Links


Buenavista del Norte

Buenavista del Norte zählt zu den sehenswertesten Ortschaften auf Teneriffa. Seinen Namen verdankt der kleine Ort den spanischen Eroberern im Sinne von "schön anzusehen", und das ist bis heute so.

Bereits im Jahr 1516, kurz nach der spanischen Eroberung, wurde der wasserreiche Landstrich von Spaniern und Portugiesen besiedelt und vorwiegend landwirtschaftlich genutzt. Geschützt vor den Touristenströmen im abgelegenen Nordwesten, der sogenannten "Isla Baja", hat sich Buenavista del Norte viel von seiner Schönheit erhalten.

Entspannte Atmosphäre
Das beschauliche Dorfleben von Buenavista del Norte strahlt eine angenehme Ruhe aus. Das ganzjährig milde Klima lädt den Besucher zu einem entspannten Bummel durch die Gassen ein. Es sind nicht die grossen Attraktionen die einen Rundgang in Buenavista del Norte interessant machen, sondern die vielen unangepassten Details des Stadtbilds. Überall finden sich noch verlassene Häuschen deren Dächer mit Sukkelenten bewachsen und andere Motive die den Spekulanten noch nicht zum Opfer gefallen sind.

Plaza und Kirche
Den Mittelpunkt der Ortschaft bildet die Plaza de Nuestra Señora de Los Remedios. Ungestört kann man von hier unter den alten Lorbeerbäumen seinen Blick über die umliegenden Gebäude wandern lassen. Auf dem hübschen Pavillon finden im Sommer traditionelle und klassische Konzerte statt. Ein paar nette Cafés bieten unaufdringlich Getränke und die typischen Tapas an.

Das grösste Gebäude am Platz ist die Kirche von Nuestra Señora de Los Remedios.
Das von aussen eher schmucklose Bauwerk musste nach einem fatalen Brand im Jahr 1996 geschlossen werden. Innenraum und Holzdecken brannten fast vollständig aus. Erst 2004 konnte die Renovierung abgeschlossen werden. Panoramabild vom Inneren der Kirche

Golfen
Die grösste Attraktion von Buenavista del Norte befindet sich seit neuestem hinter dem Barranco westlich des Zentrums der Ortschaft. Der wirklich hübsch gestaltete und in die Landschaft integrierte Golfplatz Buneavista Golf. Das Idyll mit Golfschule reicht bis zur Steilküste am Meer und bietet denen die es sich leisten können ein einzigartiges Golferlebnis. Die 18 Löcher sollen der strukturschwachen Region zu mehr Aufschwung verhelfen und wurden sogar mit einem Umweltpreis ausgezeichnet. Ein kleiner Wermutstropfen ist allerdings die unschöne reihenweise Errichtung von Apartmentanlagen oberhalb des Platzes.

Strand und Schwimmbad
Noch etwas weiter westlich, am Ende einer Sackgasse gelgen, befindet sich der kleine Strand von Buenavista del Norte. Je nach Jahreszeit und Wetterlage ist der schmale Streifen mit Sand oder Steinen bedeckt. Mit Unterstützung der kanarischen Regierung wurde vor ein paar Jahren, etwas oberhalb eine Promenade und ein kleines, aber feines Freibad mit 25m Becken errichtet.

Strandbar
Direkt neben dem Freibad befindet sich das Restaurant El Burgado. Nur wenige Meter entfernt vom Meer mit fantastischem Blick über die Lavafelsen und das Wasser kann man hier romantisch dinieren oder auch einfach bei einer Erfrischung den Sonnenuntergang beobachten. Panorama Foto

Wandern
Zum Gemeindegebiet von Buenavista del Norte gehört der Naturpark "Parque Rural de Teno". Dieses geologisch älteste Gebirge der Insel ist insbesondere für Wanderer eine echte Attraktion. Weitgehend unberührte Natur, grossartige Ausblicke vom Teno Alto und der Teno Hochebene bieten ein vielfältiges Programm für einige Urlaubstage.

Punta del Teno
Die nordwestliche Spitze von Teneriffa erreicht man nur auf eigene Gefahr. Ein grosses Hinweisschild weist auf die nicht ungefährliche Strecke entlang des Acantilado de El Fraile hin. Die Warnung ist nicht unbegründet. hunderte Meter hohe Felswände mit teilweise bröckeligem Gestein verlaufen oberhalb und unterhalb der kleinen Strasse. Jederzeit können sich stattliche Gesteinsbrocken lösen, wie die Überreste auf dem Asphalt beweisen.
Wer die Punta del Teno mit dem Fahrrad besuchen möchte, sollte zudem unbedingt an eine gute Beleuchtung denken. Es sind zwei längere Tunnelabschnitte zu durchfahren, die stockdunkel sind.

Wer meint das Risiko eingehen zu wollen, wird auf jeden Fall nicht enttäuscht. An der Punta del Teno befindet sich ein kleines Hafenbecken und alte Leuchturm. Von der Spitze aus kann man die Steilküste von Los Gigantes und die Nachbarinsel La Gomera sehen. Einmalig ist auch das kristallklare Wasser, das die Punta del Teno zu einem der schönste Stellen zum Schnorcheln auf Teneriffa macht.

weitere Infos
über Buenavista del Norte gibts u.a. hier:

http://www.puntoinfo.idecnet.com
Wikipedia


Buenavista del Norte - Plaza de Nuestra Señora de Los Remedios
An der Plaza stehen ein paar hübsche Cafes
verlassenes kanarisches Häuschen
Die neue Attraktion - Buenavista Golf
Diese Warnung ist wirklich ernst zu nehmen. Auf der Strecke zeugen dicke Gesteinsbrocken vom Steinschlag
Bei gutem Wetter ist die Fahrt an den Steilhängen des Teno allerdings ein unvergessliches Erlebnis
Die Punta del Teno hat eine einzigartige Vegetation
Am Ende der Sackgasse steht der alte Leuchtturm der Punta del Teno
webgalerie



© agencia 407 - Alle Rechte vorbehalten - mailto: info@agencia 407
Es wird keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten übernommen.